Seitenanfang

Fenster- und Türenholz

1
Artikel-Nr. 002002970720006
8,60 cm
72,00 mm
2

Kiefern - Laminate, D/K/D.


FSC 100% (SCS-COC-000106)
(Resistenz nach EN 350-2: 3-4, Splintholz 5)
Artikel-Nr. 100015194720006
8,60 cm
72,00 mm
3
Artikel-Nr. 002002170840006
8,60 cm
84,00 mm
4
Artikel-Nr. 002002980840043
10,50 cm
84,00 mm
5

Red Meranti-Laminate SA 450 +.


Rohdichte: >450 kg/m³,
Dauerhaftigkeit je nach Rohdichte 2-4,
Artikel-Nr. 002002980720006
8,60 cm
72,00 mm
6
Artikel-Nr. 002002980720043
10,50 cm
72,00 mm
7
Artikel-Nr. 002002980720050
14,50 cm
72,00 mm
8
Artikel-Nr. 002002980840050
14,50 cm
84,00 mm
9

Kiefern - Laminate,.


FSC 100% (SCS-COC-000106)
D/K/D
Artikel-Nr. 100015194840006
8,60 cm
84,00 mm
10

Red Meranti - Laminate 450 +.


100% PEFC-zertifiziert (DINC-PEFC-COC-000380)
Artikel-Nr. 002002973720043
10,50 cm
72,00 mm
Was ist eine Kantel?
Eine Kantel ist ein Holzstab, der eine besonders hohe Qualität besitzt und dadurch perfekt für die Herstellung von exakten Bauelementen genutzt werden kann. Vor allem beim Fenster- und Türenbau kommen die Kanteln zum Einsatz. Die Holzkanteln werden in der Regel aus drei oder vier verschiedenen Holzschichten zusammengesetzt und anschließend verleimt. Durch dieses Verfahren wird die Kantel besonders formstabil und ist somit wenig anfällig für das Verziehen durch schwankende Temperaturen.

Auswahl bei den Decklagen
Bei den Decklagen der Kanteln können Sie zwischen durchgehend, keilgezinkt oder die Kombination aus durchgehend und keilgezinkt auswählen. Bei einer Keilzinkungen können mehrere Holzstücke zu einer längeren Kantel miteinander verbunden werden. Bei einer durchgehenden Decklagen können Sie sicher sein, dass die Kantel aus einem Stück Holz besteht und nicht keilgezinkt wurde.

Auswahl bei den Holzarten
Bei den Kanteln können Sie zwischen verschiedenen Holzarten wählen: Nadelholz, Laubholz, modifiziertes Holz und Exotenholz. Bei dem hochwertigen Nadelholz stehen Ihnen zum Beispiel Fichte, Kiefer und Lärche zur Verfügung. Bei den klassischen Laubhölzern ist vor allem die Eiche ein echter Kundenliebling. Zu den modifizierten Hölzern zählen vor allem Accoya®/Fichte und Accoya®/Kiefer. Bei den Exotenhölzern sind Meranti, Red Eukalyptus, und Sumatra Seraya sehr beliebt.
Ausführungen beim Fenster- und Türenholz
Die verschiedenen Varianten beim Fenster- und Türenholz bieten Ihnen die Möglichkeit, das optimale Holz für Ihr Projekt zu finden.
 
  1. Fenster- und Türenkanteln sind verleimte Lamellen, die als eckiges Holzstück ideal beim Fensterbau, Türenrahmenbau oder Möbelbau eingesetzt werden können. Diese Kanteln sind frei von Rissen, Ästen und Farbunterschieden und besitzen somit eine sehr hohe Qualität. Sie können zwischen verschieden Nadel-, Laub- und Exotenhölzern wählen.
  2. Hebeschiebetür Kanteln sind Rahmenkanteln aus Holz, die hauptsächlich für Hebeschiebetüren verwendet werden. Diese Kanteln sind erhältlich aus Eiche, Fichte, Kiefer, Lärche und Meranti.
  3. Spezialkanteln sind Holzkanteln, die keine Standardmaße besitzen und vor allem für individuelle Projekte genutzt werden können.
  4. Leistenrohlinge sind Holzkanteln, die unbehandelt sind und vor der Verwendung beim Fenster- und Türenbau noch bearbeitet werden müssen.
Tipps & Tricks rund um Fenster- und Türenholz
Was ist das richtige Holz für mein Fenster?
Bei der Wahl der richtigen Holzart müssen Sie sich vorher über ein paar grundlegende Faktoren Gedanken machen. Dazu zählen die Dauerhaftigkeit, die Rohdichte, die Bearbeitbarkeit und die Wärmeleitfähigkeit. Vor allem die Rohdichte spielt eine wichtige Rolle bei dieser Frage.

Mit ansteigender Rohdichte steigt nämlich auch die Festigkeit, das Stehvermögen und der Abnutzungswiderstand des Holzes. Zum Beispiel haben Nadelhölzer eine Rohdichte von ≥ 350 kg/m³ und Laubhölzer eine Rohdichte von ≥ 450 kg/m³. Diese Untergrenzen sollten Sie bei der Wahl der Holzart nicht unterschreiten, um eine ausreichende Festigkeit beim Bauen garantieren zu können.

Welche Kanteln hält am längsten?
Vor allem Kanteln mit einer Dauerhaftigkeitsklasse 1 haben eine lange Haltbarkeit und können mindestens 25 Jahre ohne Bedenken im Einsatz sein. Holzarten wie Accoya®, Teak, Massaranduba und Robinie besitzen eine solch hohe Dauerhaftigkeit und können problemlos im Außenbereich mit Erdkontakt eingesetzt werden. Die Einstufung der Holzarten nach Dauerhaftigkeitsklassen erfolgt nach der DIN-Norm EN350-2.

Wie werden die Kanteln kommissioniert?
Sie haben bei uns die Möglichkeit die Ware aus unserem Standardsortiment zu wählen, welche wir auf Lager haben und Ihnen direkt zu schicken können. Alternativ können wir Ihnen die Kanteln auch nach den Holzzuschnittlisten aus ihrer Fensterholz-Software kommissionieren. So erreichen wir einen möglichst geringen Verschnitt. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon und wir können explizit auf ihre Wünsche und Anforderungen eingehen.

Fenster- und Türenholz beim Holz Großhandel Roggemann
Die Enno Roggemann GmbH & Co. KG bietet Ihnen eine große Auswahl bei den Hölzern für den Fenster- und Türenbau. Neben Fensterkanteln, Hebeschiebetür Kanteln und Massivholzleisten können Sie auch passendes Zubehör für die Kanteln und Türen direkt im Online Shop bestellen. Sie haben nicht das richtige Format oder die Holzart gefunden für Ihren Kundenauftrag? Kein Problem! Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns per Telefon und unsere kompetenten Mitarbeiter im Vertrieb werden Ihnen professionell weiter helfen. Jetzt Standort auswählen »

Bitte melden Sie sich an, um das Sortiment mit Preisen und Beständen Ihres Standortes zu sehen.

730 Produkte gefunden
1
Artikel-Nr. 002002970720006
8,60 cm
72,00 mm
2

Kiefern - Laminate, D/K/D.


FSC 100% (SCS-COC-000106)
(Resistenz nach EN 350-2: 3-4, Splintholz 5)
Artikel-Nr. 100015194720006
8,60 cm
72,00 mm
3
Artikel-Nr. 002002170840006
8,60 cm
84,00 mm
4
Artikel-Nr. 002002980840043
10,50 cm
84,00 mm
5

Red Meranti-Laminate SA 450 +.


Rohdichte: >450 kg/m³,
Dauerhaftigkeit je nach Rohdichte 2-4,
Artikel-Nr. 002002980720006
8,60 cm
72,00 mm
6
Artikel-Nr. 002002980720043
10,50 cm
72,00 mm
7
Artikel-Nr. 002002980720050
14,50 cm
72,00 mm
8
Artikel-Nr. 002002980840050
14,50 cm
84,00 mm
9

Kiefern - Laminate,.


FSC 100% (SCS-COC-000106)
D/K/D
Artikel-Nr. 100015194840006
8,60 cm
84,00 mm
10

Red Meranti - Laminate 450 +.


100% PEFC-zertifiziert (DINC-PEFC-COC-000380)
Artikel-Nr. 002002973720043
10,50 cm
72,00 mm
Was ist eine Kantel?
Eine Kantel ist ein Holzstab, der eine besonders hohe Qualität besitzt und dadurch perfekt für die Herstellung von exakten Bauelementen genutzt werden kann. Vor allem beim Fenster- und Türenbau kommen die Kanteln zum Einsatz. Die Holzkanteln werden in der Regel aus drei oder vier verschiedenen Holzschichten zusammengesetzt und anschließend verleimt. Durch dieses Verfahren wird die Kantel besonders formstabil und ist somit wenig anfällig für das Verziehen durch schwankende Temperaturen.

Auswahl bei den Decklagen
Bei den Decklagen der Kanteln können Sie zwischen durchgehend, keilgezinkt oder die Kombination aus durchgehend und keilgezinkt auswählen. Bei einer Keilzinkungen können mehrere Holzstücke zu einer längeren Kantel miteinander verbunden werden. Bei einer durchgehenden Decklagen können Sie sicher sein, dass die Kantel aus einem Stück Holz besteht und nicht keilgezinkt wurde.

Auswahl bei den Holzarten
Bei den Kanteln können Sie zwischen verschiedenen Holzarten wählen: Nadelholz, Laubholz, modifiziertes Holz und Exotenholz. Bei dem hochwertigen Nadelholz stehen Ihnen zum Beispiel Fichte, Kiefer und Lärche zur Verfügung. Bei den klassischen Laubhölzern ist vor allem die Eiche ein echter Kundenliebling. Zu den modifizierten Hölzern zählen vor allem Accoya®/Fichte und Accoya®/Kiefer. Bei den Exotenhölzern sind Meranti, Red Eukalyptus, und Sumatra Seraya sehr beliebt.
Ausführungen beim Fenster- und Türenholz
Die verschiedenen Varianten beim Fenster- und Türenholz bieten Ihnen die Möglichkeit, das optimale Holz für Ihr Projekt zu finden.
 
  1. Fenster- und Türenkanteln sind verleimte Lamellen, die als eckiges Holzstück ideal beim Fensterbau, Türenrahmenbau oder Möbelbau eingesetzt werden können. Diese Kanteln sind frei von Rissen, Ästen und Farbunterschieden und besitzen somit eine sehr hohe Qualität. Sie können zwischen verschieden Nadel-, Laub- und Exotenhölzern wählen.
  2. Hebeschiebetür Kanteln sind Rahmenkanteln aus Holz, die hauptsächlich für Hebeschiebetüren verwendet werden. Diese Kanteln sind erhältlich aus Eiche, Fichte, Kiefer, Lärche und Meranti.
  3. Spezialkanteln sind Holzkanteln, die keine Standardmaße besitzen und vor allem für individuelle Projekte genutzt werden können.
  4. Leistenrohlinge sind Holzkanteln, die unbehandelt sind und vor der Verwendung beim Fenster- und Türenbau noch bearbeitet werden müssen.
Tipps & Tricks rund um Fenster- und Türenholz
Was ist das richtige Holz für mein Fenster?
Bei der Wahl der richtigen Holzart müssen Sie sich vorher über ein paar grundlegende Faktoren Gedanken machen. Dazu zählen die Dauerhaftigkeit, die Rohdichte, die Bearbeitbarkeit und die Wärmeleitfähigkeit. Vor allem die Rohdichte spielt eine wichtige Rolle bei dieser Frage.

Mit ansteigender Rohdichte steigt nämlich auch die Festigkeit, das Stehvermögen und der Abnutzungswiderstand des Holzes. Zum Beispiel haben Nadelhölzer eine Rohdichte von ≥ 350 kg/m³ und Laubhölzer eine Rohdichte von ≥ 450 kg/m³. Diese Untergrenzen sollten Sie bei der Wahl der Holzart nicht unterschreiten, um eine ausreichende Festigkeit beim Bauen garantieren zu können.

Welche Kanteln hält am längsten?
Vor allem Kanteln mit einer Dauerhaftigkeitsklasse 1 haben eine lange Haltbarkeit und können mindestens 25 Jahre ohne Bedenken im Einsatz sein. Holzarten wie Accoya®, Teak, Massaranduba und Robinie besitzen eine solch hohe Dauerhaftigkeit und können problemlos im Außenbereich mit Erdkontakt eingesetzt werden. Die Einstufung der Holzarten nach Dauerhaftigkeitsklassen erfolgt nach der DIN-Norm EN350-2.

Wie werden die Kanteln kommissioniert?
Sie haben bei uns die Möglichkeit die Ware aus unserem Standardsortiment zu wählen, welche wir auf Lager haben und Ihnen direkt zu schicken können. Alternativ können wir Ihnen die Kanteln auch nach den Holzzuschnittlisten aus ihrer Fensterholz-Software kommissionieren. So erreichen wir einen möglichst geringen Verschnitt. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon und wir können explizit auf ihre Wünsche und Anforderungen eingehen.

Fenster- und Türenholz beim Holz Großhandel Roggemann
Die Enno Roggemann GmbH & Co. KG bietet Ihnen eine große Auswahl bei den Hölzern für den Fenster- und Türenbau. Neben Fensterkanteln, Hebeschiebetür Kanteln und Massivholzleisten können Sie auch passendes Zubehör für die Kanteln und Türen direkt im Online Shop bestellen. Sie haben nicht das richtige Format oder die Holzart gefunden für Ihren Kundenauftrag? Kein Problem! Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns per Telefon und unsere kompetenten Mitarbeiter im Vertrieb werden Ihnen professionell weiter helfen. Jetzt Standort auswählen »