Image slider
Wir sind einer der Top 100 Innovatoren Deutschlands
Nach dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren vom Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke, wurden wir für 2022 mit dem Top 100 Siegel prämiert. Damit zählen wir zu den Top Innovatoren 2022 und gehören zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern.
Was ist Top 100?
Der Innovationswettbewerb unterliegt dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren des Innovationsforschers Prof. Dr. Nikolaus Franke. Dieses Verfahren ermittelt die Top 100 innovativsten Unternehmen des Mittelstandes in Deutschland in 3 verschiedenen Größenklassen: unter 50 Mitarbeitern, zwischen 51 und 200 Mitarbeitern und über 200 Mitarbeiter.
Wir gehen neue Wege
​​​​
Die Auszeichnung wird unter Berücksichtigung des gesamtheitlichen Innovationsmanagements verliehen. Mit unserem vorausschauenden Denken und zukunftsweisenden Handeln sind wir richtungsweisend für die Holzbranche.

Ob die interne Digitalisierung der Kommunikationskanäle oder die externe Digitalisierung der Auslieferung und die Schnittstellenanbindung - die Kombination unserer verschiedenen Maßnahmen spiegelt unsere Innovationsstrategie wieder.
​​​​
Max Roggemann ist stolz auf seine Mitarbeiter

Der Geschäftsführer sagt zu dieser Auszeichnung:

"Uns ist etwas Außergewöhnliches gelungen. Wir gehören zu den innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Genauer gesagt, zählen wir zu den Top 100! Die jahrelangen Investitionen haben sich gelohnt.


Diese Auszeichnung ist nicht der Verdienst einer einzelnen Person oder eines Teams, sondern von uns allen. Ob Lager oder Büro, Frau oder Mann, jung oder alt – wir alle gemeinsam haben diese Auszeichnungen bekommen."
Max Roggemann ist stolz auf seine Mitarbeiter
Was macht uns so innovativ?
Innovation ist für uns kein Phänomen, sondern Bestandteil unserer Unternehmenskultur. In unserer langen traditionsreichen Firmengeschichte gibt es immer wieder innovative Entscheidungen und Wege, die wir gegangen sind, um Vorreiter in unserer Branche zu sein. Wir haben die Auszeichnung aufgrund folgender Innovationen erhalten: Optimierung des Bestellprozesse, gemeinsame Gestaltung von Kunden und Mitarbeiter, sowie die Digitalisierung interner Kommunikationskanäle.
Hover image

Optimierung des Bestellprozesses

Hover image

Kunden und Mitarbeiter gestalten zusammen

Hover image

Digitalisierung interner Kommunikationskanäle

Wer sind die Menschen dahinter?
Ob Innendienst, Außendienst, Lager, Marketing oder Verwaltung - das sind die fünf Personen hinter unserem Bild. Stellvertretend für eine ganze Mannschaft aus motivierten, engagierten und hilfsbereiten MitarbeiterInnen erfahren Sie hier mehr über die Gesichter der Kampagne.
Image slider
Die häufigsten Fragen und Antworten
Sie wollen wissen, was eigentlich genau hinter dieser Auszeichnung steckt und wer die Entscheidung für die Auszeichnung trifft? Erfahren Sie mehr dazu in unseren Fragen rund um die Top 100. Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, dann kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon.

Was ist Top 100?

Top 100 ist eine Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren wird dieser Preis an verschiedene Unternehmen verliehen. Es werden keine einzelnen Produkte oder Projekte ausgezeichnet, sondern der gesamte Innovationsprozess eines Unternehmens. Dies wird anhand verschiedener Prüfkriterien ermittelt.

Was sind die Prüfkriterien der Top 100?

​​​​In einer wissenschaftliche Analyse wird anhand verschiedener Kriterien herausgefunden, welche Unternehmen zu den Top Innovatoren Deutschlands gehören. Das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien trifft die Entscheidungen mithilfe eines methodisch fundierten Prozesses. Folgende Inhalte umfasst der standardisierte Fragebogen:
  • Unternehmerische Reaktion auf Corona-Pandemie
  • Innovationsförderndes Top-Management
  • Innovationsklima
  • Innovative Prozesse und Organisation
  • Außenorientierung / Open Innovation
  • Innovationserfolg

Wer entscheidet über die 3 besten Innovatoren?

​​​​Eine 27-köpfige Jury entscheidet darüber, welche Platzierung die drei besten Unternehmen der jeweiligen Größenklasse erhalten. Bekannte Größen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien entscheiden gemeinsam. Anhand des standardisierten Fragebogens kann die Jury Rückschlüsse auf das Innovationspotenzial des Unternehmens schließen.

Hier nur ein paar Namen der hochkarätigen Jury:
  • Dr. Gregor Gysi
  • Miriam Wohlfahrth
  • Frank Thelen
  • Prof. Dr. Fredmund Malik
  • Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer
  • Christoph Keese
  • Prof. Dr. h.c. Roland Berger
  • Prof. Dr. Dr. August-Wilhelm Scheer
  • Martin Kind
  • und viele mehr
Image slider
Wir sind einer der Top 100 Innovatoren Deutschlands
Nach dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren vom Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke, wurden wir für 2022 mit dem Top 100 Siegel prämiert. Damit zählen wir zu den Top Innovatoren 2022 und gehören zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern.
Was ist Top 100?
Der Innovationswettbewerb unterliegt dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren des Innovationsforschers Prof. Dr. Nikolaus Franke. Dieses Verfahren ermittelt die Top 100 innovativsten Unternehmen des Mittelstandes in Deutschland in 3 verschiedenen Größenklassen: unter 50 Mitarbeitern, zwischen 51 und 200 Mitarbeitern und über 200 Mitarbeiter.
Wir gehen neue Wege
​​​​
Die Auszeichnung wird unter Berücksichtigung des gesamtheitlichen Innovationsmanagements verliehen. Mit unserem vorausschauenden Denken und zukunftsweisenden Handeln sind wir richtungsweisend für die Holzbranche.

Ob die interne Digitalisierung der Kommunikationskanäle oder die externe Digitalisierung der Auslieferung und die Schnittstellenanbindung - die Kombination unserer verschiedenen Maßnahmen spiegelt unsere Innovationsstrategie wieder.
​​​​
Max Roggemann ist stolz auf seine Mitarbeiter

Der Geschäftsführer sagt zu dieser Auszeichnung:

"Uns ist etwas Außergewöhnliches gelungen. Wir gehören zu den innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Genauer gesagt, zählen wir zu den Top 100! Die jahrelangen Investitionen haben sich gelohnt.


Diese Auszeichnung ist nicht der Verdienst einer einzelnen Person oder eines Teams, sondern von uns allen. Ob Lager oder Büro, Frau oder Mann, jung oder alt – wir alle gemeinsam haben diese Auszeichnungen bekommen."
Max Roggemann ist stolz auf seine Mitarbeiter
Was macht uns so innovativ?
Innovation ist für uns kein Phänomen, sondern Bestandteil unserer Unternehmenskultur. In unserer langen traditionsreichen Firmengeschichte gibt es immer wieder innovative Entscheidungen und Wege, die wir gegangen sind, um Vorreiter in unserer Branche zu sein. Wir haben die Auszeichnung aufgrund folgender Innovationen erhalten: Optimierung des Bestellprozesse, gemeinsame Gestaltung von Kunden und Mitarbeiter, sowie die Digitalisierung interner Kommunikationskanäle.
Hover image

Optimierung des Bestellprozesses

Hover image

Kunden und Mitarbeiter gestalten zusammen

Hover image

Digitalisierung interner Kommunikationskanäle

Wer sind die Menschen dahinter?
Ob Innendienst, Außendienst, Lager, Marketing oder Verwaltung - das sind die fünf Personen hinter unserem Bild. Stellvertretend für eine ganze Mannschaft aus motivierten, engagierten und hilfsbereiten MitarbeiterInnen erfahren Sie hier mehr über die Gesichter der Kampagne.
Image slider
Die häufigsten Fragen und Antworten
Sie wollen wissen, was eigentlich genau hinter dieser Auszeichnung steckt und wer die Entscheidung für die Auszeichnung trifft? Erfahren Sie mehr dazu in unseren Fragen rund um die Top 100. Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, dann kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon.

Was ist Top 100?

Top 100 ist eine Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren wird dieser Preis an verschiedene Unternehmen verliehen. Es werden keine einzelnen Produkte oder Projekte ausgezeichnet, sondern der gesamte Innovationsprozess eines Unternehmens. Dies wird anhand verschiedener Prüfkriterien ermittelt.

Was sind die Prüfkriterien der Top 100?

​​​​In einer wissenschaftliche Analyse wird anhand verschiedener Kriterien herausgefunden, welche Unternehmen zu den Top Innovatoren Deutschlands gehören. Das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien trifft die Entscheidungen mithilfe eines methodisch fundierten Prozesses. Folgende Inhalte umfasst der standardisierte Fragebogen:
  • Unternehmerische Reaktion auf Corona-Pandemie
  • Innovationsförderndes Top-Management
  • Innovationsklima
  • Innovative Prozesse und Organisation
  • Außenorientierung / Open Innovation
  • Innovationserfolg

Wer entscheidet über die 3 besten Innovatoren?

​​​​Eine 27-köpfige Jury entscheidet darüber, welche Platzierung die drei besten Unternehmen der jeweiligen Größenklasse erhalten. Bekannte Größen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien entscheiden gemeinsam. Anhand des standardisierten Fragebogens kann die Jury Rückschlüsse auf das Innovationspotenzial des Unternehmens schließen.

Hier nur ein paar Namen der hochkarätigen Jury:
  • Dr. Gregor Gysi
  • Miriam Wohlfahrth
  • Frank Thelen
  • Prof. Dr. Fredmund Malik
  • Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer
  • Christoph Keese
  • Prof. Dr. h.c. Roland Berger
  • Prof. Dr. Dr. August-Wilhelm Scheer
  • Martin Kind
  • und viele mehr