Allgemeine Geschäftsbedingungen

(in der Fassung vom 1. Sept. 2002)
für die Enno Roggemann Internet Dienste

I. Inhaltsverzeichnis

I. Inhaltsverzeichnis
II. Geltungsbereich
III. Datenschutz
IV. Urheberrechtlich geschütztes Material
V. Links
VI. Gewährleistungsausschluß / Haftungsbeschränkungen

II. Geltungsbereich
Der Teilnahme an den Enno Roggemann Diensten liegen die nachstehenden Bedingungen der Firmengruppe Enno Roggemann, Stammhaus Ahrensstraße 4, 28197 Bremen zugrunde. Diese Bedingungen sind zur Zeit in deutscher Sprache verfügbar. Durch die Anmeldung bei Enno Roggemann und die Nutzung der angebotenen Dienste erklärt der Nutzer, die Enno Roggemann Dienste in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht und diesen Geschäftsbedingungen zu nutzen. Einzelne Dienste auf den Webseiten (“Sites”) der Firmengruppe Enno Roggemann werden in Zusammenarbeit mit Partnern angeboten oder als Einzeldienst zur Verfügung gestellt. Für diese Dienste gelten unter Umständen, ergänzend zu diesen Geschäftsbedingungen, weitere Nutzungsbedingungen, die über einen Link für den Nutzer abrufbar sind. Dieser Link befindet sich grundsätzlich am Ende der Webseite auf der der Dienst angeboten wird.

III. Datenschutz
Die Firmengruppe Enno Roggemann achtet die Privatsphäre der Nutzer und hält alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen strengstens ein. Personenbezogene Daten, die Enno Roggemann im Rahmen der Anmeldung zu einzelnen Diensten und zur Durchführung der Enno Roggemann Dienste erhebt oder verarbeitet, nutzt Enno Roggemann nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Firmengruppe Enno Roggemann verwendet die Daten ausschließlich zur Durchführung der jeweiligen Dienste. Darüber hinaus nutzt die Firmengruppe Enno Roggemann personenbezogene Daten z. B. für Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung nicht ohne ausdrückliche Zustimmung. Eine dafür im Einzelfall erteilte Zustimmung kann jederzeit per E-Mail an email@enno-roggemann- bremen.de widerrufen werden.
Die Firmengruppe Enno Roggemann wird personenbezogene Nutzerdaten nicht ohne das ausdrückliche Einverständnis des Nutzers an Dritte weiterleiten. Dies gilt nicht, soweit Enno Roggemann gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet ist.

IV. Urheberrechtlich geschütztes Material
Alles Material innerhalb der Roggemann Webseiten, einschließlich aller Texte, Software, HTML-/Java-/Flash-Quellcodes, Fotos, Videos, Grafiken, Musik und Sounds, ist urheberrechtlich geschützt und zwar sowohl als individuelle Leistung als auch als Sammlung. Das Herunterladen und der Gebrauch von urheberrechtlich geschütztem Material, das von der Firmengruppe Enno Roggemann oder dritter Seite zur Verfügung gestellt wird, ist Nutzern ausschließlich für den Privatgebrauch erlaubt, soweit dies im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und dieser Geschäftsbedingungen geschieht.
Nutzer dürfen dieses Material jedoch nicht vervielfältigen, nachbilden, übertragen, vertreiben, veröffentlichen, kommerziell verwerten, auf andere Weise in ein anderes Datenformat übertragen oder in sonstiger Weise nutzen.

V. Links
Die Firmengruppe kann Links zu anderen Webseiten (“Sites”) oder Quellen erstellen. Die Firmengruppe Enno Roggemann verfügt über keinerlei Kontrollmöglichkeiten über solche Sites und Quellen und ist für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte, die auf solchen Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jede Haftung der Gewährleistung in bezug auf diese aus, soweit keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht. Sollte sich auf den Seiten Firmengruppe Enno Roggemann ein Link zu einer externen Seite befinden, auf der von dritter Seite rechtswidrige Inhalte verbreitet werden, so wird die Firmengruppe Enno Roggemann auf einen entsprechenden Hinweis hin den Link zu einer derartigen Seite entfernen.

VI. Gewährleistungsausschluß / Haftungsbeschränkungen
Die Nutzung der Dienste der Firmengruppe Enno Roggemann erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Die Firmengruppe Enno Roggemann übernimmt keine Haftung dafür, dass die Dienste der Firmengruppe Enno Roggemann zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Es wird von der Firmengruppe Enno Roggemann keine Haftung übernommen für verloren gegangene Informationen und Daten des Nutzers. Informationen und Ratschläge, die ein Nutzer im Rahmen der Enno Roggemann Dienste erhält, sei es auf Webseiten, per Email oder Telefax, schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung von Enno Roggemann, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde. Die Haftung für unverschuldete behördliche Massnahmen, Arbeitskämpfe, höhere Gewalt, Naturkatastrophen, zufällige Schäden ist ausgeschlossen. Dem Nutzer ist bewusst, dass die Dienste der Firmengruppe Enno Roggemann ohne die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Gewährleistungsbeschränkungen in der angebotenen Form nicht zur Verfügung gestellt werden könnten. Die Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der Firmengruppe Enno Roggemann.
Dieser Vertrag enthält keine Ausschlüsse oder Begrenzungen der Haftung von Enno Roggemann für folgende Fälle:

  • Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit als Ergebnis einer Fahrlässigkeit der Firmengruppe Enno Roggemann oder seiner Vertreter oder seiner Erfüllungsgehilfen
  • Vorsatz und grob fahrlässige Pflichtverletzung
  • jede andere Haftung, deren Ausschluss gesetzlich verboten ist.

Darüber hinaus ist die Haftung auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Laden
Laden